Preisausschreiben

Eine gute Freundin von mir – nennen wir sie Schnursula – ist auf der Suche nach einem Namen für ihr Unternehmen. Schnursula zeichnet gern kleine Tiere (am liebsten mit Kuli). Das Kerngeschäft ihres Start-ups ist allerdings das Korrigieren und Lektorieren von Texten.

Alles, was Schnursula noch für den nächsten, ganz großen Schritt in Richtung Professionalisierung fehlt, ist also ein catchy Name für ihren Betrieb.

Achtung, Achtung, tolle Preise winken!!!!
Wer findet einen Namen für Schnursulas Lektoratsbüro?

Als Belohnung für den schönsten, professionellsten, catchiesten sowie praktikabelsten Vorschlag winkt ein LINK ZU EINER SEITE DEINER WAHL.

Ein paar Namen hat Schnursula bereits selbst gebrainstormt. Leider hat es bisher keiner in die engere Auswahl geschafft. Hier eine Liste von Ideen, die bereits aus dem Rennen sind:

Korrektursula

Korrekthor – Fehler raus aus teutschen Texten!

KorrekTorstraße – der Korrektor für Berlin-Mitte.

Art Decorrektor

Sex Text – gestrenge Tanten korrigieren Ihre Texte.

Nacktkorrektorat Brandt

Hard Correktor

Fehler zu Pflugscharen

Der Fehler-Exorzist

Und jetzt seid ihr dran!
Es freut sich schon auf eure zahlreichen Einsendungen:

Ursulinskaja

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

6 Responses to Preisausschreiben

  1. Mir fällt kein genialer Name ein. Ich bin leider grade kreativ gehemmt. Am lustigsten finde ich Korrekthor – Fehler raus aus deutschen Texten. Am seriösesten und trotzdem witzig finde ich Korrektursula. Der Fehler-Exorzist ist zu krass. Blattgold fände ich auch passend für ein Lektorat, leider heißt mein Blog schon so. Du kannst den Namen aber klauen. Es würde wohl keinem ausser mir auffallen.

    Like

  2. Katharina says:

    “Ihre Fehler – mein Leben.”
    “Ihre Fehler – mein Segen.”
    “Unwissen sei Dank, gibt es Arbeit für Brandt.”
    “Für Ihre Fehler nur das Beste.”
    “Falls hier jemand noch Deutsch lernen möchte?”
    “Lassen sie mich durch, ich bin ….” (was ist damit passiert?)
    “Gnadenbrot.” (Ich weiss, macht gar keinen Sinn.)
    “Ich sehe was, was du nicht siehst.” (wird immer schlechter)
    “Killer”
    “Weißer Riese”

    Like

  3. Wenn das ausschreiben noch gilt, hätte ich drei:
    Korrektantula
    Korrekturen – Johanna Franzen
    Die Fehlerteufelin
    Tintenherz (das ist sicher schon vergeben)
    Ups das waren vier. Und noch einigermaßen quatschig. Wenn ich ein, zwei Nächte drüber schlafe, kommt vielleicht noch was vernüntiges raus…

    Like

    • ursulinskaja says:

      Liebe Scherbensammlerin, danke für die schönen Vorschläge! Leider ist der Wettbewerb tatsächlich schon abgeschlossen, siehe den Post “Die glücklichen Gewinnerinnen”. Weil ich aber sonst bestimmt “Korrektantula” genommen hätte und weil du glaube ich die erste Leserin dieses Blogs bist, die ich nicht persönlich kenne – Yeah!!! -, hast du dir einen schönen Link mehr als verdient. Zur Auswahl stehen die Kategorien “Tier” und “Büro”.

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s