Das Leben steckt voller Überraschungen

In der Jungschar haben wir neulich ein neues Lied gelernt. Es heißt „Ins Wasser fällt ein Stein”. Ich sing es mal:

Ins Wasser fällt ein Stein,
ganz heimlich, still und leise,
und ist er noch so klein,
er zieht doch weite Kreise.
Wo Gottes große Liebe
in einen Menschen fällt,
da wirkt sie fort
in Tat und Wort
hinaus in uns’re Welt.

Ich hatte tatsächlich ein überraschendes Erlebnis neulich. Auf dem Heimweg von der Jungschar komme ich immer an der Mehrzweckhalle vorbei. Vor dem Eingangstor stand eine riesige Schlange Mädchen, auch welche aus meiner Paraklasse. Ich kannte ein paar, aber grüßte sie natürlich nicht.
Aber plötzlich sah ich meine Klassenkameradin Doris in der Schlange stehen, und die fragte ich dann, was denn da eigentlich los sei. Doris ist ja eigentlich ganz nett.
Sie erzählte mir, dass es sich um ein Casting für eine „Girlgroup” handle. Anscheinend wird die Sendung jeden Tag ausgestrahlt, und man kann sie im Fernsehen verfolgen, von der Vorauswahl bis zur endgültigen Entscheidung. Ich fragte Doris, ob sie sich das hier sozusagen „live” anschauen wolle, aber sie sagte:

Nee, ich mach mit!”
Da war ich wirklich überrascht. Das hätte ich nicht gedacht.

Aber was ich noch viel erstaunlicher fand, war, dass sie mich dann fragte, ob ich nicht auch mitmachen wolle? Ich könnte doch ganz gut singen. Und ich hätte doch neulich beim Schulfest was ganz Gutes angehabt. Ich hätte doch gar nicht nur diese braunen Kordhosen und weißen Glitzerhalstücher, und ich könnte doch überhaupt mehr aus meinem Typ machen usw.
Ich sagte ihr, dass ich von so was nichts halte. Ehrlich gesagt wüsste ich auch gar nicht, was ich da singen sollte!

Aber als ich zu Hause war, hab ich mich sehr darüber gefreut, dass sie mich gefragt hat. Für mich war es eine große Überraschung, und es hat mir wieder gezeigt, dass es gerade die kleinen Vorfälle sind, in denen die Liebe Jesu wirkt.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

3 Responses to Das Leben steckt voller Überraschungen

  1. annakalina says:

    Ist dies es ein originaler Tagebucheintrag von ca. 1988?

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s